Advanced Open Water Diver


Der Advanced Diver ist die logische Fortsetzung des Open Water Diver Kurses. Diese Ausbildung soll einige Aspekte des Tauchens und die tauchtechnischen Fähigkeiten auf ein höheres Niveau bringen.

Diese Ausbildung ist ebenfalls modular aufgebaut und besteht aus Unterrichtstheorie und Freiwassertauchgängen.

Der Großteil dieser Schulung wird für Folgendes beinhalten:

Nachttauchen und Tauchen mit eingeschränkter Sicht.

Tief tauchen.

Assistierte Notaufstiege.

Natürliche und Kompassnavigation.

Suchen und Berge.

Neben diesen Kenntnissen werden in den Theoriemodulen weitere Kenntnisse zu folgenden Themen vermittelt:

Hypothermie und Hyperthermie.

Gezeiten und Strömungen

Auftriebs- und Sicherheitsaspekte.

Tauchmaterialien und Hygiene.

Die Behandlung dieser Fächer ist als Erweiterung der Grundausbildung gedacht und soll einen Eindruck von der Vielfalt der Spezialisierungskurse vermitteln. Der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt auf praktischen Fertigkeiten.

Der Advanced Diver Kurs ist ein echter "Do" Kurs, bei dem Tauchen an erster Stelle steht. Auf diese Weise steigern Sie Ihre Tauchfähigkeiten und lernen gleichzeitig andere Aspekte des Tauchens kennen.

Voraussetzungen:

Mindestalter 15 Jahre.

Im Besitz der (Junior) Open Water Diver Zertifizierung sein.

Mindestens 8 gemeldete Tauchgänge nach dem Erhalt der (Junior) Open Water Diver Zertifizierung.

Gültiges ärztliches Attest.

Bei Minderjährigen: Schriftliche Zustimmung der Eltern / Erziehungsberechtigten.

Kursinhalt:

Die Theoriemodule Natur- und Kompassnavigation, Nachttauchen und Tauchen mit eingeschränkter Sicht, Tieftauchen sowie Erkundung und Lagerung.

Die Freiwasser Module, kontrollierte Aufstiege, Natur- und Kompassnavigation, Nachttauchen und Tauchen mit eingeschränkter Sicht, Tieftauchen, Suchen und Bergen

Kosten:

Die Kosten für dieses Training betragen 275,- €

Ohne Leihausrüstung.

zuzüglich möglicher See-Eintritte