pda Dive Master

Sie stellen sich der Herausforderung und möchten erfahrene Tauchgruppen auch unter erschwerten Bedingungen führen können und ebenfalls auch Anfänger mit wenig Erfahrung sicher begleiten können. Der Schritt, den Divemaster zu erreichen, ist hierfür genau der richtige.   

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Min. 75 Tauchgänge
  • Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Rescue Diver Brevets oder Vergleichbares
  • Spezialkurs Nachttauchen
  • Teilnahme an den Kursen Oxygen Provider und Erste Hilfe HLW Kurs
  • Weitere Kurse werden empfohlen (siehe Empfehlungen).

Inhalt:

  • Vertiefende theoretische und praktische Inhalte in den Themenbereichen Physik, Medizin, Tauchausrüstung, Umwelt& Biologie, Tauchgangsplanung und Gruppenführung
  • Notfallmaßnahmen und Notfallmanagement
  • Assistenz bei der Sicherung und Kontrolle von unerfahrenen Tauchern (kein Unterricht oder jegliche Form von Prüfung durchführen)
  • Qualifikationstauchgänge
  • Theoretische Qualifikation

Leistungen:

  • Theorieausbildung
  • Poolausbildung
  • Freiwasserausbildung
  • Divemaster Buch als Ebook
  • Prüfungen
  • Brevetierung

Aktions Kurspreis:
Preis p.P. € 539,-*

Verpflichtungen als Divemaster:

  • Mitgliedschaft bei PDA, d.h. jährlicher Beitrag € 99,-
  • Berufshapftpflicht Versicherung der Instructor Stufe muss sein

* zuzüglich Brevetierungsgebühren, Ohne Leihausrüstung und ohne etwaiger Eintrittsgebühren für einen See